Veranstaltungen

Veranstaltungen

Interaktiver Vortrag | Heinz Lovetinsky

An diesem Abend stellt Heinz Lovetinsky das Menschenbild, die innere Haltung und die „4 Schritte“ der GFK vor, mit denen die eigenen Sprach-, Denk- und Handlungsmuster betrachtet und ggf. geändert werden können. In ersten kleinen Übungen erforschen Sie dabei Wege, um mit sich selbst und anderen in eine wohlwollende Verbindung zu kommen. Interessierte können dann im GFK-Seminar ab 29.10. diese Methode an sechs Abenden weiter vertiefen. Um Anmeldung bis zum 19. September wird gebeten.

Heinz Lovetinsky, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Mediator und Coach.

Zeit | Zeit | 19 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 15 Euro | Nichtmitglieder 20 Euro

Organisator | TIBETHAUS DEUTSCHLAND e.V.

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Schnupperkurs | Lena Raab-Tsering & Christian Stocker

An diesem Nachmittag werden die Referenten mit Ihnen gemeinsam einige wichtige theoretische und praktische Inhalte des wissenschaftlich erforschten MBSR 8-Wochen-Programms von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn erforschen. Um Anmeldung bis zum 23. September wird gebeten.

Lena Raab-Tsering MBSR-Lehrerin, achtsamkeitsbasiert arbeitende Physiotherapeutin. Achtsamkeitspraxis vor 20 Jahren in buddhistischem Kontext kennengelernt und in einer dreieinhalbjährigen Klausur (Retreat) vertieft. Lebt mit Familie in Frankfurt.

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zeit | Zeit | 14 bis 18 Uhr

Kosten | Mitglieder 40 Euro | Nichtmitglieder 60 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Praxisretreat | Evelyn Rodtmann und Christian Stocker

In diesem Praxisretreat mitten in der Natur werden wir einen sicheren und wohlwollenden Raum schaffen, Mitgefühl und Freundlichkeit für uns selbst zu kultivieren. Sie werden lernen, weniger kritisch oder hart mit sich umzugehen, belastenden Gefühlen mit mehr Akzeptanz und Leichtigkeit zu begegnen und sich mit Freundlichkeit statt mit Selbstkritik zu motivieren. Meditationen, Austausch, praktische Übungen und Schwerpunktthemen aus „Mindful Self-Compassion (MSC)“ und „Mindfulness-Based Compassionate Living (MBCL)“ bieten Ihnen die Möglichkeit, in die Praxis einzusteigen und Mitgefühl für sich selbst und andere zu einem tragenden Bestandteil Ihres Alltags zu machen. Um Anmeldung bis zum 5. Oktober wird gebeten.

Evelyn Rodtmann, Lehrerin für Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl (MBSR, MSC), Anglistin M. A., Heilpraktikerin für Psychotherapie, lebt und arbeitet in Berlin.

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zusatzinfo | Bitte beachten: Dieses Seminar ist als Vertiefungstraining für Menschen gedacht, die bereits etwas Meditationserfahrung mitbringen (z.B. MBSR-Kurs).

Zeit | Zeit | Freitag 16 Uhr bis Dienstag ca. 15 Uhr

Kosten | Mitglieder 360 Euro | Nichtmitglieder 420 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung, s. Rahmenbedingungen.

Ort | BERGHOF | SPESSART

Kursleitung | Lena Raab-Tsering

Die monatlichen Vertiefungsabende stehen allen Menschen offen, die bereits einen 8-wöchigen MBSR-Kurs absolviert haben und die ihre Achtsamkeitspraxis auffrischen oder vertiefen möchten. Inhaltlich orientieren sich die MBSR-Übungsabende an den Übungen des MBSR 8-Wochen-Programms und ergänzen diese um vertiefende und neue Aspekte. Jedes einzelne Treffen ist eigenständig und in sich abgeschlossen.

Lena Raab-Tsering MBSR-Lehrerin, achtsamkeitsbasiert arbeitende Physiotherapeutin. Achtsamkeitspraxis vor 20 Jahren in buddhistischem Kontext kennengelernt und in einer dreieinhalbjährigen Klausur (Retreat) vertieft. Lebt mit Familie in Frankfurt.

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 16. Oktober wird gebeten.

Zeit | 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 20 Euro | Nichtmitglieder 25 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

MBSR Kurs 4_2018 | Christian Stocker

Das 8-Wochen-Programm basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten Mindfulness-Based Stress Reduction Program, das weltweit an Hunderten von Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt wird. Begleitend zu einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung wird dort das Trainingsprogramm bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen angewendet und trägt so aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Besonderen Wert wird im MBSR 8-Wochen-Programm auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt. Anregungen zur Integration in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen werden ebenfalls gegeben.
Achtung: Die Kurse sind oft schnell ausgebucht, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Bitte rechtzeitig informieren und anmelden!

Folgende Termine im Kurs 4_2018 sind vorgesehen: 22.10., 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 10.12. und ein Übungstag am 24.11.2018.

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 15. Oktober wird gebeten.

Zeit | jeweils montags, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

MBSR Kurs 4-M_2018 | Christian Stocker

Das 8-Wochen-Programm basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten Mindfulness-Based Stress Reduction Program, das weltweit an Hunderten von Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt wird. Begleitend zu einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung wird dort das Trainingsprogramm bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen angewendet und trägt so aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Besonderen Wert wird im MBSR 8-Wochen-Programm auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt. Anregungen zur Integration in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen werden ebenfalls gegeben.
Achtung: Die Kurse sind oft schnell ausgebucht, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Bitte rechtzeitig informieren und anmelden!

Folgende Termine im Kurs 4-M_2018 sind vorgesehen: 23.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12. und ein Übungstag am 25.11.2018.

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 16. Oktober wird gebeten

Zeit | jeweils dienstags, 9 bis 11.30 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

MBSR Kurs 4a_2018 | Lena Raab-Tsering

Das 8-Wochen-Programm basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten Mindfulness-Based Stress Reduction Program, das weltweit an Hunderten von Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt wird. Begleitend zu einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung wird dort das Trainingsprogramm bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen angewendet und trägt so aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Besonderen Wert wird im MBSR 8-Wochen-Programm auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt. Anregungen zur Integration in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen werden ebenfalls gegeben.
Achtung: Die Kurse sind oft schnell ausgebucht, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Bitte rechtzeitig informieren und anmelden!

Folgende Termine im Kurs 4a_2018 sind vorgesehen:23.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12. und ein Übungstag am 2.12.2018. Max. 12 Teilnehmer

Lena Raab-Tsering MBSR-Lehrerin, achtsamkeitsbasiert arbeitende Physiotherapeutin. Achtsamkeitspraxis vor 20 Jahren in buddhistischem Kontext kennengelernt und in einer dreieinhalbjährigen Klausur (Retreat) vertieft. Lebt mit Familie in Frankfurt.

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 16. Oktober wird gebeten.

Zeit | jeweils dienstags, 18.15 bis 21:15 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

8-Wochen-Programm in Selbst-Mitgefühl (Kurs 2_2018) - Christian Stocker

Im Programm werden achtsamkeitsbasierte Übungen für mehr Mitgefühl und Selbstakzeptanz trainiert, um besser mit der eigenen Neigung zur Selbstkritik und Scham- und Schuldgefühlen umgehen zu können. MBCL ist weiterhin eine Methode zur Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe.
Folgende Termine im MBCL Kurs 2_2018 sind vorgesehen: 24.10., 31.10., 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12. und ein Übungstag am 9.12.2018 von 10 bis 16 Uhr. Um Anmeldung bis zum 17. Oktober wird gebeten. Max. 12 Teilnehmer.

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zusatzinfo | Bitte beachten: Dieses MBCL-Training ist speziell als Vertiefungstraining für Menschen gedacht, die bereits einen MBSR-Kurs absolviert oder anderweitig eine solide Achtsamkeitsmeditationspraxis erlernt haben.

Zeit | Zeit | jeweils mittwochs, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 360 Euro | Nichtmitglieder 420 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

MBSR Kurs 4-MF_2018 | Lena Raab-Tsering

Das 8-Wochen-Programm basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten Mindfulness-Based Stress Reduction Program, das weltweit an Hunderten von Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt wird. Begleitend zu einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung wird dort das Trainingsprogramm bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen angewendet und trägt so aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Besonderen Wert wird im MBSR 8-Wochen-Programm auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt. Anregungen zur Integration in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen werden ebenfalls gegeben.
Achtung: Die Kurse sind oft schnell ausgebucht, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Bitte rechtzeitig informieren und anmelden!

Folgende Termine im Kurs 4-MF_2018 sind vorgesehen: 26.10., 2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12. und ein Übungstag am 8.12.2018. Max. 12 Teilnehmer.

Lena Raab-Tsering MBSR-Lehrerin, achtsamkeitsbasiert arbeitende Physiotherapeutin. Achtsamkeitspraxis vor 20 Jahren in buddhistischem Kontext kennengelernt und in einer dreieinhalbjährigen Klausur (Retreat) vertieft. Lebt mit Familie in Frankfurt.

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 21. Oktober wird gebeten.

Zeit | jeweils freitags, 9.30 bis 12.30 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Kompaktkurs | Mela Pinter

Im Programm werden achtsamkeitsbasierte Übungen für mehrEin Wochenende für werdende Eltern und eine Fortbildung für Hebammen und andere Fachleute, die sich für das MBCP-Programm (Mindfulness-Based Childbirth and Parenting) interessieren. Dieser erweiterte Geburtsvorbereitungskurs ist geeignet für alle schwangeren Paare, die sich intensiv auf die Geburt und den neuen Lebensabschnitt vorbereiten wollen, sowie für Eltern, die neue Wege für sich und ihre Kinder gehen möchten. Hebammen und andere Fachleute können einen ersten Eindruck von Achtsamkeit in der Geburtsvorbereitung gewinnen. Weitere Infos auf der Homepage: Anmeldung bis zum 21.10.

Mela Pinter ist Hebamme, hat einen Masterabschluss in angewandter Physiologie für Hebammen (MSc Midwifery) und ist seit mehr als 20 Jahren als Haus- und Geburtshaushebamme tätig. In MBCP ist sie direkt von Nancy Bardacke ausgebildet. (www.mindfulbirthing.de)

Zeit | Freitag 17.30 bis 20 Uhr, Samstag 9.30 bis 17.30 Uhr + Sonntag 9.30 bis 13.30 Uhr

Kosten | Der Kurs kann für Schwangere als Geburtsvorbereitungskurs mit der Krankenkasse abgerechnet werden (viele Kranken- kassen geben für den Partner einen Zuschuss). 280 Euro | Paar (wenn der Kurs nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden soll) 180 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Seite 1 von 2 12 >>