20.03.2020 [Extra]

SONDERCHÖMAIL

Ausgabe 20.03.20

Das Tibethaus Deutschland ist ein Kultur- und Bildungsinstitut, das sich den Prinzipien der Toleranz und Offenheit verpflichtet fühlt. Tibetinteressierte, Buddhisten genauso wie Nicht-Buddhisten, finden hier einen Ort, an dem sie buddhistische Philosophie und Praxis, Heilkunde, Gesellschaftsrelevantes, Wissenschaftliches sowie die alte und moderne Kultur Tibets kennenlernen und erfahren können. 

Die Tibethaus Kulturstiftung wurde 2016 ins Leben gerufen, um insbesondere die kulturellen und sozialen Projekte des Tibethauses zu fördern.

© Tibethaus
© Tibethaus

Bericht aus dem Homeoffice:

„Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen“

Nach den Entwicklungen der letzten Tage und Wochen sehen auch wir, das Tibethaus-Team, uns in der Verantwortung, präventive Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus vorzunehmen.

Nachdem alle Veranstaltungen bis zum 19. April abgesagt bzw. verschoben wurden und das Tibethaus geschlossen bleibt, haben nun auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitsbasis an den heimischen Schreibtisch verlegt. Dennoch glühen auch dort die Internetverbindungen.
Wir nutzen die Zeit, um intensiv an der Programmplanung für das zweite Halbjahr, dem Chökor, dem Tibethaus Internetauftritt sowie internen Arbeitsstrukturen und -prozessen zu arbeiten.

Darüber hinaus bietet die aktuelle Situation auch die Möglichkeit, über Digitalisierungsprozesse nachzudenken und kreative digitale Lösungen für die sozialen Einschränkungen zu finden.

Konkret heißt das: Es wird derzeit mit Hochdruck eine „Tibethaus Life“ Internetseite entwickelt, um mit Euch und Ihnen in Verbindung zu bleiben. Dort werden unterschiedlichste mediale Angebote abrufbar sein, die in Zeiten der sozialen Isolation Trost spenden sowie Mut und Hoffnung erwecken können.

Wie Konfuzius schon sagte: „Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ So wollen auch wir ein kleines Licht in einem Meer aus derzeit auflodernden kleinen Lichtern sein, um gemeinsam gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen.

© Tibethaus
© Tibethaus

Unser zusätzlicher Internet-Auftritt Tibethaus/Life wird aller Wahrscheinlichkeit nach kommenden Montag online gehen. Wir werden Euch in der nächsten Chömail damit bekannt machen!

Bis dahin wünschen wir alles Gute, Gesundheit, Gelassenheit, Achtsamkeit und Erfindergeist, auch in dieser Situation die positiven Dinge nicht aus dem Auge zu verlieren und neue Wege zu gehen!

In Verbundenheit, Euer Tibethaus Team

© Tibethaus
© Tibethaus

Leider ist es absehbar, dass das gemeinnützige Tibethaus durch die aktuelle Krisensituation einen erheblichen Ausfall an Einnahmen haben wird. Damit wir dies ausgleichen können, sind wir jetzt noch stärker als sonst auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns bitte jetzt durch Ihre Spende mit dem Vermerk „Krisensituation“ auf unser Spendenkonto: 

Kontoinhaber Tibethaus Deutschland e.V.

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE81 5019 0000 6100 0142 95