22.06.2020

CHÖMAIL

Ausgabe 22.06.20

© Tibethaus
© Tibethaus

Liebe Tibethaus Freundinnen und Freunde! 

Wie ihr seht, nehmen wir wieder vermehrt unser Programm auf, teilweise mit begrenzter Teilnehmerzahl vor Ort, teilweise „dual“ mit zusätzlicher Zoom-Übertragung oder auch vollkommen online. Hinter dem Haus haben wir Pavillons inklusive Glücksfähnchen errichtet, wo man im Freien auf den Kursbeginn warten kann.

Achtung: Aufgrund der Lockerungen in Bezug auf die Corona-Regeln, die in Hessen verkündet worden sind, haben wir die Angaben zu unserem Hygienekonzept angepasst. Ihr findet sie auf unserer Homepage unter: https://www.tibethaus.com/index.php?id=1108

Macht es gut und bleibt gesund! Wir bleiben mit Euch verbunden!

 

 

© Tibethaus
© Tibethaus

Nachrichten

  1. Teilnahme an einer internationalen Studie zu den kognitiven und emotionalen Effekten von Meditation
  2. Stellenanzeige: Unterstützung für das Social Media Team

Programm

1. Mittwochsmeditation  

2. Weisheit – Wie die Dinge wirklich sind

3. Dagyab Rinpoche lehrt online

Save the date!

Vorschau

Zitat

Nachrichten

© Rainer Drexler
© Rainer Drexler

1. Teilnahme an einer internationalen Studie zu den kognitiven und emotionalen Effekten von Meditation

An der Charité-Universitätsmedizin Berlin wird aktuell eine internationale Studie zu den kognitiven und emotionalen Effekten von Meditation durchgeführt. Die Forscher sind dankbar, wenn möglichst viele erfahrene Meditierende ihre Erfahrungen teilen und an der wissenschaftlichen Studie teilnehmen. Die Daten bleiben dabei selbstverständlich anonym. Der Fragebogen ist in englischer Sprache, die Bearbeitung dauert etwa 20 Minuten und ist unter folgendem Link zugänglich: https://ww2.unipark.de/uc/Characteristics_and_Effects_of_Meditation/Charite/

© Tibethaus
© Tibethaus

2. Stellenanzeige: Unterstützung für das Social Media Team

Unser Tibethaus sucht zeitnah ehrenamtliche Unterstützung für das Social Media Team:

Qualifikation: sehr gute Medienkompetenz, Freude an der Teamarbeit, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit, Identifikation mit dem Tibethaus Leitbild | Aufgaben: Unterstützung bei der Erstellung/Aufbereitung von Beiträgen und Moderation der Social Media Kanäle (Facebook und Instagram) | Aufwand: 2-4 Stunden pro Woche (flexibel aufgeteilt) | Verfügbarkeit: an 3 Tagen pro Woche für die Moderation von Facebook (und Instagram), um bei Posts/Anfragen/Problemen zeitnah reagieren zu können und den Dialog mit den Followern lebendig zu halten.

Wir freuen uns über Eure Bewerbung an: info(at)tibethaus(dot)com.

Programm

© Tibethaus
© Tibethaus

1. Mittwochsmeditation 

Mittwoch, 17. Juni 2020

Kursleitung | Birgit Justl, Martin Brüger und Pierre Gorsegner

In diesem Kurs, der für alle offen ist, werden grundlegende buddhistische Meditationen, die zur Beruhigung des Geistes und zur Entwicklung von Mitgefühl und Erkenntnis führen, vorgestellt und gemeinsam praktiziert. Einmal im Monat leitet der langjährige Zen-Praktizierende Pierre Gorsegner die Meditation aus seiner Tradition an.  

Achtung: Aktuell ist es unbedingt nötig, sich bis Dienstag um 11 Uhr verbindlich über das Formular https://tibethaus.com/programm/aktuelles-programm/detailansicht/calendar/2020/06/10/event/tx_cal_phpicalendar/geleitete-meditation-1.html anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/innen in den roten Saal aufnehmen können! Danke für Euer Verständnis!  

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr 

Kosten | Mitglieder frei | Nichtmitglieder 3 Euro

© Stefanie Kösling
© Stefanie Kösling

2. Weisheit – Wie die Dinge wirklich sind 

Freitag, 06. Juni 2020

Vortrag | Shenphen Rinpoche

In die Vollkommenheit der Weisheit – die Sechste Paramita der Bodhisattvas – mündet schließlich alles ein: „everything falls into place“. Mit dem geschulten, ruhigen und stabilen Geist untersuchen wir die Natur aller Realität. Die Dinge existieren nicht so, wie sie uns erscheinen. Unser Ich existiert nicht so, wie wir immer glauben. Aber wie dann? Das ist die spannendste und entscheidende Frage. Unser tibetischer Residenzlehrer Shenphen Rinpoche wird ihr anhand der philosophischen Antworten des Buddhismus nachgehen.

Dieser Vortrag wird sowohl vor Ort als auch per Zoom angeboten.

Achtung: Aktuell ist es unbedingt nötig, sich bis Donnerstag um 11Uhr verbindlich im Tibethaus Büro unter info(at)tibethaus(dot)com anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/innen in den roten Saal aufnehmen können! Den Teilnehmern, die an dem Vortrag online teilnehmen wollen, schicken wir einen Link zu. 

Angaben zu unserem Hygienekonzept findet Ihr auf unserer Homepage.

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr 

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro | Schüler/Studenten frei 

© Tibethaus
© Tibethaus

3. Vor mir im Raum ist ein wunderschöner Garten …        

Sinn und Bedeutung der Rezitationen 

Samstag 4. und Sonntag 5. Juli 2020        

Online-Unterweisungen | S. E. Dagyab Rinpoche

Unser spiritueller Leiter zu unserer großen Freude zugesagt, zum angekündigten Thema Online-Unterweisungen zu geben. Er wird die Wortbedeutung und den tieferen Sinn der Texte aus unserem langjährigen Rezitationsheft noch einmal Schritt für Schritt erklären. Seit vielen Jahren sprechen und singen wir das Herz-Sutra, die Zufluchtnahme, die Vier Unermesslichen etc. Aber haben wir sie wirklich verstanden? Verändern sie unseren Geist, berühren sie unser Herz und leben wir das, was „über unsere Lippen kommt“? 

Rinpoche wird am Samstag von 10 bis 11.30 Uhr und von 15 bis 16 Uhr lehren. Am Sonntag von 10 bis 11.30 Uhr. Wir werden im Tibethaus in einer keinen Gruppen die Rezitationen anleiten, an der alle, die per ZOOM zugeschaltet sind, teilnehmen können.

Samstag wird zwischen 16.30 und 17.30 Uhr eine geführte Meditation stattfinden und Sonntag werden wir von 12 bis 13 Uhr gemeinsam eine Weiße Tara Langlebens-Puja für Rinpoche durchführen.

Kosten | Mitglieder 50 Euro | Nichtmitglieder 75 Euro | Schüler/Studenten 30 Euro

Diejenigen, die vor Ort im Roten Saal des Tibethauses teilnehmen möchten, sollten sich aufgrund der Begrenzung sehr bald anmelden, alle anderen erhalten einen Zoom-Link für das Lifestreaming bzw. einen Link für die Aufnahme.

Bitte meldet Euch bei Daniela im Büro unter info(at)tibethaus(dot)com an.

© dawnmountain
© dawnmountain

Save the date!

Meeting Yeshe Tsogyal - An Introduction to her Wisdom and Ours

Friday 24th till Sunday 26th of July 2020 

Online Teachings and practice |Lama Rigzin Drolma (Prof. Anne Carolyn Klein)

The weekend combines practices, teachings, and more, as we connect with her in three forms, each embodying the unborn, unceasing nature of reality, which is our nature. How do we open to this? 

Time Fri 7-9 pm Saturday and Sunday 4-6 & 7-9 pm (English only) 

(In cooperation with Bodhicharya and Down Mountain)

 

Buddhist Practice on Western Ground - Psychotherapy and Buddhist practice are NOT synonymous

Thursday, 23rd of July 2020

Online Lecture | Harvey B. Aronson (Lama Namgyal Dorjee)

Time | 7-9 pm (English only) 

(In cooperation with Bodhicharya and Dawn Mountain)

© Tibethaus
© Tibethaus

Vorschau

Do. 2.7. „Cool down“ Yoga | Heike d‘Oleire und Claudia Rauer

© Tibethaus
© Tibethaus

Zitat

"Deine Schmerzen sind Boten – höre auf sie."

Rumi

© Tibethaus
© Tibethaus

Das Tibethaus hat, wie so viele andere, durch diese Krisensituation erhebliche Ausfälle an Einnahmen verzeichnet, die ohne echten Normalbetrieb auch derzeit nicht kompensiert werden können. 

Aber gerade jetzt in diesen Zeiten wollen wir das Angebot an Meditationen, Studienprogrammen und Vorträgen aufrechterhalten.

Wir sind somit weiterhin auf Eure finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen. Helft durch Eure Spende mit dem Vermerk „Krisensituation“ auf unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Tibethaus Deutschland e.V. 
Bank: Frankfurter Volksbank 
IBAN: DE81 5019 0000 6100 0142 95

Herzlichen Dank!

Es sind bereits viele Spenden von Euch eingegangen. Diese Unterstützung hilft dem Tibethaus sehr und wir danken allen Spenderinnen und Spendern von Herzen.