Aktuelles Programm

Veranstaltungstermine

Tagesseminar | Dr. Cornelia Weishaar-Günther

Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut sind vier Standardpfeiler buddhistischer Praxis, die sich gegenseitig ergänzen, korrigieren und steigern. Sie werden bereits in den ältesten Quellentexten genannt und bilden die grundlegende Motivation und Übung aller Buddhisten. In Theorie und kurzen Meditationen werden wir die Zusammenhänge betrachten und spüren, wie diese vier Aspekte unser Leben unabhängig von jeder Weltanschauung grundlegend positiv verändern können. Anmeldung bitte bis zum 22. Juni.

Zusatzinfo | Anmeldung bitte bis zum 22. Juni

Zeit | 11 bis 18 Uhr

Kosten | Mitglieder 45 Euro | Nichtmitglieder 65 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

(Die genauen Zeiten werden rechtzeitig auf der Homepage bekanntgegeben.)

Wir möchten in diesem Jahr wieder eine vierwöchige Langlebenspraxis in Verbindung mit der Weißen Tara für S. E. Dagyab Rinpoche durchführen. Die Praxis ist offen für alle und kann auch zu Hause durchgeführt werden. Auf Wunsch schicken wir den Text gerne zu. Zum Abschluss der Praxis wird im Retreathaus Berghof eine gemeinsame Feuerpuja durchgeführt. Weitere Informationen: Andreas Ansmann
ansmann@tibethaus.com 

Zeit |  Montag bis Freitag | abends

Kosten | Auf Spendenbasis

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Vorträge und Meditationen Dr. Anne Klein

Die amerikanische Wissenschaftlerin und buddhistische Lehrerin wird zunächst eine Einführung in die Qualität von Prajnaparamita, der Vollkommenen Weisheit, geben unter Verwendung einer poetischen Reflexion des großen tibetischen Meisters Jigme Lingpa, der ihre „Unaussprechlichkeit“ preist. Danach zeigt sie meditative Übungen, die der zeitlosen tibetischen Tradition entlehnt, zugleich aber frei von kultureller Prägung sind. „Üben bedeutet, sich zu erlauben, der eigenen Erfahrung bewusst zu sein.” Anmeldung bitte bis zum 28. Juni.

Zusatzinfo | Anmeldung bis zum 28. Juni

Zeit | Freitag 19.30 bis 21 Uhr | Samstag 10 bis 13 Uhr + 15 bis 18 Uhr | Sontag 9.30 bis 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 90 Euro | Nichtmitglieder 160 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

CAFÉ PHILOSOPHIE Leitung | Prof. Dr. Klaus Jork

Die Lehren des Advaita – „Nicht-Zweiheit“ – beziehen sich auf Adi Shankara (788-820), der als Asket zahlreiche Schüler um sich scharte. In Sringeri, seinem zentralen Ashram, wirken seine Nachfolger als Jagatgurus, die noch heute von Politikern um ihren Rat gefragt werden. Ein praktisch erzählendes Werk dieser Lehre ist das „Tripura Rahasya“, das wir kennenlernen wollen. Kann es für unseren Weg hilfreich sein?

Zeit | 19 bis 20.30 Uhr

Kosten | Spendenempfehlung 5 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Unterweisungen & Jenang | S. E. Dagyab Rinpoche

Mandalas finden sich in unserem heutigen Alltag überall, aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Der ursprüngliche Begriff kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Kreis“. Es soll hiermit ein Raum markiert werden, bei dem es um die Essenz geht, nach der ein Praktizierender strebt. S. E. Dagyab Rinpoche wird uns an diesem Wochenende eine Einführung in Sinn und Bedeutung von dem Gedankengut der Mandalas geben – der Landkarte auf dem Weg nach innen sowohl im Sutra als auch im Tantra.

Am Sonntagvormittag wird Rinpoche eine Segensermächtigung in Akshobhya („Der Unerschütterliche“), das Oberhaupt der Buddhas der Vajra-Familie, erteilen. Die Praxis dient zur Reinigung von Hindernissen und Negativitäten. Anmeldung bitte bis zum 5. Juli.

Zusatzinfo | Anmeldung bitte bis zum 5. Juli

Zeit | Freitag 19.30 bis 21 Uhr | Samstag 10 bis 13 Uhr + 15 bis 18 Uhr | Sonntag 9.30 bis 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 90 Euro | Nichtmitglieder 160 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Leitung | Dr. Corina Aguilar-Raab

Dieser Yoga-Intensivkurs steht ganz im Zeichen von Atemübungen bzw. pranayama, die durch verschiedene asanas gut vorbereitet werden. Der Kurs ist vor allem für Yoga-Übende bzw. Fortgeschrittene geeignet. Bitte verbindlich bis zum 8. Juli anmelden.

Zeit | Sonntag 14.15 bis 16.45 Uhr

Kosten | Mitglieder 25 Euro | Nichtmitglieder 35 Euro

Anmeldung bitte bis zum 1. August.

In diesem Jahr wird es wieder die wunderbare Gelegenheit geben, in schönster Natur mit unserem spirituellen Leiter zusammen zu sein und mehr Raum für Austausch und Erholung zu haben! Es ist ein freundschaftliches Zusammenkommen: Jeder – auch die Kleinsten – sind willkommen. Rinpoche und weitere Referenten werden in täglichen Vorträgen Einblicke in die indo-tibetische Kultur und Geschichte gewähren. Im interaktiven Programm werden Körper und Geist, alle unsere Sinne, miteinbezogen. Dazu kommen Spaziergänge, künstlerische Workshops, gemeinsames Musizieren und Abende am offenen Feuer. Und ein SOMMERFEST. Details gibt es auf der Homepage bzw. bei der Anmeldung.

Zeit |  Donnerstag 18 Uhr (Abendessen) bis Sonntag 15 Uhr

Kosten | Mitglieder 120 Euro | Nichtmitglieder 190 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung, s. Rahmenbedingungen.

Ort | BERGHOF | SPESSART

Seite 9 von 9 123456789 <<