Detailansicht

ONLINE: Kognitiv-basiertes Mitgefühlstraining (CBCT®)

Samstag 30. Januar 2021

Kompaktkurs | Dr. Corina Aguilar-Raab


CBCT® (Cognitively-Based Compassion Training) ist eine Methode, um ein stärkeres Wohlbefinden durch die Anwendung von reflektierenden Übungen zur Entwicklung von Empathie und Mitgefühl zu entfalten. CBCT® wurde 2004 von Prof. Negi an der Emory Universität in Atlanta, GA, USA, entwickelt. Es basiert auf jahrhunderte- alten Techniken der indotibetischen Tradition. CBCT® ist eine säkulare Methode und bezieht sich auf grundlegende menschliche Werte unabhängig von Religion und Glaube, welche für einen harmonischen Umgang mit sich selbst und anderen besonders bedeutsam sind.

ACHTUNG: Für diejenigen, die nicht an der Informationsveranstaltung von Dezember 2020 teilgenommen haben, ist die Kursteilnahme nur nach zu vorigem Anschauen der kostenlosen ZOOM-Aufnahme möglich. Bitte den Link dazu unter info@tibethaus.com anfordern. Leider kann dieser Kurs aktuell aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur online durchgeführt werden.

Zusatzinfo | Teilnahme nur bei kompletter Kursbuchung. Zertifizierung möglich. Folgende Termine sind vorgesehen: 30.1., 27.2., 13.3., 3.4.2021 | Um Anmeldung bis zum 22. Januar wird gebeten.

Zeit | | Termin 1 und 4 jeweils 13 bis 18.30, Termin 2 und 3 jeweils 14 bis 17.30 Uhr

Kosten | Regulär 500 Euro | Mitglieder 300 Euro | ermäßigt 200 Euro


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)

*Pflichtfelder
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
ONLINE: Kognitiv-basiertes Mitgefühlstraining (CBCT®)
30.01.2021
| Termin 1 und 4 jeweils 13 bis 18.30, Termin 2 und 3 jeweils 14 bis 17.30 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke