Detailansicht

VOR ORT + ONLINE Dreaming in the Lotus: Geschichte des Träumens und der Traumpraktiken im (Tibetischen) Buddhismus

Freitag, 25. Februar 2022

Vortrag auf Englisch via ZOOM | Prof. Dr. Serinity Young


Träumen geschieht immer innerhalb eines kulturellen Kontextes, der verstanden werden muss, bevor man zu spezifischen tibetisch-buddhistischen Traumtechniken übergeht. Daher wird die Referentin im ersten Teil dieses Vortrags mit der Analyse einiger wichtiger Träume und der Traumpraktiken des frühen Buddhismus beginnen, die nach Tibet getragen wurden - dass der Einfluss des indischen Buddhismus auf die tibetische Kultur enorm war, ist dabei eine Grundvoraussetzung der Überlegungen. Daran schließt sich der zweite Teil an: Eine genaue Untersuchung des Träumens in Tibet unter besonderer Berücksichtigung der Sechs Yogas von Naropa, von denen eines das Traum-Yoga ist.

Hinweis: Der Vortrag findet auf Englisch statt.

Anmeldeschluss ist der 23. Februar.

Zusatzinfo | Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Schlafen, Träumen und Erwachen: Tibetisch-buddhistische Perspektiven im Dialog". Mehr Infos zur Reihe gibt es hier: www.tibethaus.com/programm/studium-praxis/schlafen-traeumen-erwachen.html

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr

Kosten | Regulär 15 Euro | Mitglieder 10 Euro | Ermäßigt 5 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT und LIVE ONLINE

--------------------------------------------------------------------------------------

ON SITE + ONLINE Dreaming in the Lotus: History of Dreaming and Dream Practices in (Tibetan) Buddhism

Friday 25th February, 2022

Lecture in English via ZOOM | Prof. Dr. Serinity Young

All dreaming occurs within a cultural context that needs to be understood before proceeding to specific Tibetan Buddhist dream techniques. Therefore, in Part One of this talk the speaker will begin with the analysis of a few important dreams and the dream practices of early Buddhism that were carried into Tibet — that the influence of Indian Buddhism on Tibetan culture was enormous is a given. This will be followed by Part Two: a close examination of dreaming in Tibet with particular attention given to the Six Yogas of Naropa, one of which is Dream Yoga.

Note: The lecture will be held in English.

Registration deadline is February 23.

Additional info | This event is part of the event series "Sleeping, Dreaming and Awakening: Tibetan-Buddhist Perspectives in Dialogue". For more information on the event series, click here: www.tibethaus.com/programm/studium-praxis/schlafen-traeumen-erwachen.html

Time | 7.30 to 9 p.m. (German time)

Cost | Regular 15 Euro | Members 10 Euro | Reduced 5 Euro

Location | TIBETHAUS | FRANKFURT and LIVE ONLINE


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)

*Pflichtfelder
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
VOR ORT + ONLINE Dreaming in the Lotus: Geschichte des Träumens und der Traumpraktiken im (Tibetischen) Buddhismus
25.02.2022

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke