Detailansicht

Tara, die Befreierin von den acht Ängsten

Samstag 7. und Sonntag 8. September 2019

Seminar | Dr. Cornelia Weishaar-Günter


Tara ist eine Praxis, die besonders leicht in tantrisches Denken einführt. In Tibet richten sich viele Menschen mit ihren persönlichen Anliegen an diesen weiblichen Buddha. Welche Wirkprinzipien stehen wirklich dahinter? Warum arbeiten wir im buddhistischen Tantra so gerne mit Bildern? Die acht Ängste, vor denen Buddha Tara uns besonders schützen soll, beziehen sich auf äußere, innere und geheime Ebenen. Die geheime Ebene betrifft dabei unsere tiefe Wirklichkeit, zu der die Tara-Praxis schrittweisen Zugang ermöglicht. Vom Ausgangspunkt weltlicher Anliegen können diese drei Ebenen bis zum höchsten Ziel des Erwachens führen. Um Anmeldung bis zum 5. September wird gebeten.

Zeit | Samstag 11 bis 19 Uhr | Sonntag 9.30 bis 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 65 Euro | Nichtmitglieder 90 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Tara, die Befreierin von den acht Ängsten
Sa. 7 - So. 8.9.2019
Samstag 11 bis 19 Uhr | Sonntag 9.30 bis 13 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke