Detailansicht

KORA-YOGA-Lehrausbildung

Samstag 28. September 2019

Informationsveranstaltung | Minka Hauschild


 

 

Frisch,

zentriert und aufgerichtet, so fühlen wir uns oft nach einer Yoga-Stunde, die

wir noch erschöpft begonnen haben. Wie wirkt Yoga eigentlich? Was geschieht in

Körper, Seele und Geist, das uns so wohltut? Dieser Frage geht die

traditionsübergreifende Yoga-Lehrausbildung nach. KORA schafft ein ideales

Fundament für die eigene Übungspraxis und die Lehrtätigkeit. Die Ausbildung

erstreckt sich mit 260 Stunden über 1,5 Jahre und orientiert sich an den

Standards der Amerikanischen Yoga Alliance. Die Ausbildungstermine finden im ca.

vierwöchigen Rhythmus statt (Beginn im Februar 2020), ergänzt um zwei 5-tägige

Vertiefungsmodule im Seminarhaus Berghof (im Spessart, ca. 1 Stunde von

Frankfurt). Sie kann ergänzt werden um weitere Aufbaumodule. Die

Leiterin Minka Hauschild arbeitet seit 35 Jahren als Yoga-Lehrerin, hat ihre

Ausbildung u.a. beim Berufsverband der Yogalehrenden Deutschland unter der

Leitung von Anna Trökes gemacht, dann hauptsächlich in der Iyengar Tradition

trainiert. Weitere Ausbildungen bei Dona Holleman und Shandor Remete (Shador

Yoga). Seit 26 Jahren leitet sie Gruppen zum heiligen Berg Kailash und anderen

buddhistischen Heiligtümern.

 

 

Zeit | 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Kosten | Auf Spendenbasis


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
KORA-YOGA-Lehrausbildung
Sa. 28.9.2019
18 Uhr bis 19.30 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke