Detailansicht

LIVE ONLINE – Tibetisch-buddhistische Unterweisungen zu Sterben und Tod

Freitag, 04. bis Sonntag, 06. Dezember 2020

Unterweisung | S. E. Dagyab Rinpoche


Wir alle werden sterben. Niemand weiß jedoch wann, wie und wo. Was bedeutet der Tod? Wie geschieht das Sterben? Und was passiert danach? Wie können wir Menschen in ihrer letzten Lebensphase unterstützen? Dagyab Rinpoche wird uns Umgangsformen der tibetisch-buddhistischen Tradition näherbringen, die uns in der Auseinandersetzung mit dem Tod hilfreich sein können. Am Sonntag wird er Unterweisungen zur Praxis von Buddha Amitabha geben. Diese Praxis hilft uns, unsere destruktiven Verblendungen von Anhaftung und Gier zu überwinden und uns mit unserer inneren Qualität von echtem Mitgefühl zu allen Lebewesen zu verbinden und diese zu verstärken.

Achtung: geänderte Anfangszeiten. Nach der Anmeldung wird der genaue Ablauf des Wochenendes zugeschickt!

Zusatzinfo | Die Veranstaltung findet live online über Zoom statt.

Zeit | Freitag 19.30 bis 21 Uhr | Samstag 11 bis 17.30 Uhr Sonntag 10 bis 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 75 Euro | Nichtmitglieder 110 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)

*Pflichtfelder
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
LIVE ONLINE – Tibetisch-buddhistische Unterweisungen zu Sterben und Tod
04.-06.12.2020
Freitag 19.30 bis 21 Uhr | Samstag 11 bis 17.30 Uhr Sonntag 10 bis 13 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke