Schlafen, Träumen und Erwachen: Tibetisch-buddhistische Perspektiven im Dialog

Schlafen, Träumen und Erwachen: Tibetisch-buddhistische Perspektiven im Dialog

Veranstaltungsreihe des Bereichs Wissenschaft ab Oktober 2021

„Es war nur ein Traum“ – wer hat diesen Satz noch nicht gehört? Er steht exemplarisch für eine Sichtweise, in der Träumen wenig Bedeutung zugewiesen wird. Diese Perspektive ist aber keineswegs universell. In dieser Reihe wollen wir uns aus vielfältigen Blickwinkeln dem Thema annähern. Im tibetischen Buddhismus beispielsweise kann das bewusste Schlafen und Träumen als Erkenntnisweg bis hin zur Erleuchtung begriffen werden. Auch wollen wir entdecken, wie andere Kulturen und Religionen das Schlafen und Träumen interpretieren und was wir darüber von den westlichen Wissenschaften lernen können. Im Programm sind Beiträge zum Tibetischen Schlaf- und Traum-Yoga, zum Schlafen und Träumen in verschiedenen Kulturen und Religionen, zum Klarträumen sowie zu wissenschaftlicher Schlaf- und Traumforschung. Zusätzlich sind praxisbezogene Workshops geplant.

Das Programm im Detail

DONNERSTAG 7. OKTOBER 2021

Das Tibetische Schlaf- und Traum-Yoga: Eine Einführung (vor Ort + live online)

Vortrag auf Englisch via ZOOM | Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche

Zeit |18 bis 20 Uhr

Mehr Infos hier.

 

FREITAG 5. NOVEMBER 2021

Das Klarträumen: Was ist alles möglich im Traum? (vor Ort + live online)

Vortrag | Prof. Dr. Michael Schredl

Zeit |19.30 bis 21 Uhr

Mehr Infos hier.

 

SAMSTAG 22. JANUAR 2022

Schlaf ist nicht gleich Schlaf: Ein wissenssoziologischer Einstieg in die Schlafforschung

Interaktives Seminar | Prof. Dr. Dariuš Zifonun

Zeit |13 bis 18 Uhr

Mehr Infos hier.

 

FREITAG 25. FEBRUAR 2022

Dreaming in the Lotus: Geschichte des Träumens und der Traumpraktiken im (Tibetischen) Buddhismus (vor Ort + live online)

Vortrag auf Englisch via ZOOM | Prof. Dr. Serinity Young

Zeit |19.30 bis 21 Uhr

Mehr Infos hier.

 

 

SAMSTAG 12. UND SONNTAG 13. MÄRZ 2022

Eine Drehtür zur Seele: Schlaf und Traum in der jüdisch-christlichen Religionsgeschichte

Interaktives Seminar | Dr. Bernadett Bigalke und Dr. Daniel Vorpahl

Zeit | Samstag 13 bis 18 Uhr, Sonntag 9.30 bis 13.30

Mehr Infos hier.

 

FREITAG 8. APRIL 2022

Funktion und Sinn des Träumens aus psychoanalytischer Sicht (vor Ort + live online)

Vortrag | Prof. Dr. med. Ralf Zwiebel

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr

Mehr Infos hier.

 

FREITAG 3. JUNI 2022

Schlafen, träumen, sterben: Die fünf nächtlichen Meditationen im Tibetischen Buddhismus (vor Ort + live online)

Vortrag auf Englisch via ZOOM | Andrew Holecek

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr

Mehr Infos hier.

 

FREITAG 24. BIS SONNTAG 26. JUNI 2022

Oneironaut: Lerne, deine Träume zu kontrollieren

Praxisworkshop im Retreathaus Berghof | Simon Rausch

Zeit | Beginn Freitag 18, Ende Sonntag 15

Mehr Infos hier.

 

Praxis-, Austausch- und Diskussionsgruppe

Zusätzlich zu den Veranstaltungen in unserer Reihe wollen wir dazu anregen, zu den Themen in einen vertieften Austausch zu treten. Wir möchten daher ab Oktober/November 2021 für die Zeit der Veranstaltungsreihe eine Praxis-, Austausch- und Diskussionsgruppe initiieren.

Die Idee ist es, gemeinsam über die Inhalte der jeweiligen Veranstaltungen und weitere damit verbundene Themen zu sprechen und zu diskutieren, den eigenen Bezug zum Schlafen und Träumen besser kennenzulernen, aber auch z.B. eigene praktische Erfahrungen mit dem tibetischen Schlaf- und Traum-Yoga oder mit dem Klarträumen zu reflektieren.

Interessierte können sich bereits jetzt bei Max Fuhrmann (fuhrmann(at)tibethaus(dot)com) melden.

Anmeldung, Kosten und Ermäßigungen

Sie können sich für einzelne Veranstaltungen der Reihe, aber auch für die gesamte Reihe anmelden. Anmeldungen für einzelne Veranstaltungen bitte über die jeweilige Seite der Veranstaltung (Links s.o.). Wenn Sie sich für die gesamte Reihe anmelden wollen, schreiben Sie uns einfach eine Email an info(at)tibethaus(dot)com.

Bei Anmeldung für die gesamte Reihe erhalten Sie auf Ihren jeweiligen Preis (regulärer Preis, Mitgliederpreis, ermäßigter Preis) eine zusätzliche Ermäßigung von 10%.

Die genauen Kosten werden wir in den nächsten Tagen noch auf diese Seite setzen.